Botschafter des sozialen Zusammenhalts
29. Mai 2021

Botschafter des sozialen Zusammenhalts

zusammenhalt

Wien ist eine Stadt der Vielfalt, der Weltoffenheit, des gegenseitigen Respekts und des friedlichen Zusammenlebens. Als Bürgermeister ist mir bewusst, dass eine gute Integrationspolitik intensive Arbeit erfordert. Deshalb unterstütze ich jede Initiative, die das Ziel anstrebt, einen Beitrag zur positiven Entwicklung der Stadt und unserer Gesellschaft zu leisten.

Heute übernehme ich die Schirmherrschaft eines besonders wichtigen Projekts: „Die Botschafter des sozialen Zusammenhalts“, ein Projekt, das von Rabbiner Schlomo Hofmeister und Imam Ramazan Demir initiiert wurde und sich bisher sehr gut bewährt hat. Mit dabei ist auch Generalvikar Nikolaus Krasa.

Förderung des interkulturelle Austauschs

Ziel dieses wertvollen Integrationsprojektes ist es, an den Schulen den interkulturellen Austausch zu fördern. Dieser soll dazu beitragen, bestehenden oder aufkommenden Vorurteilen zu entgegnen und damit aktiv gegen Antisemitismus, Islamfeindlichkeit und Rassismus aufzutreten. Die Vertreter der drei monotheistischen Weltreligion zeigen dabei die Gemeinsamkeiten beziehungsweise Wurzeln der Religionen auf, ihre gemeinsame Geschichte und gegenseitige Befruchtung der jeweiligen Religion.

Das Gemeinsame liegt in der Vielfalt

Gerade in Zeiten von Social Media und Fake News entstehen leicht und schnell Vorurteile beziehungsweise werden gerne befeuert, die nicht nur zu Hass im Netz führen, sondern auch das Zusammenleben in unserer Gesellschaft gefährden. Als Bürgermeister einer Stadt, die wie keine andere für den sozialen Zusammenhalt und das respektvolle Miteinander steht, ist mir dieses Projekt ein großes Anliegen. Das Gemeinsame liegt in der Vielfalt. Daher ist mir auch der Campus der Religionen ein Herzensprojekt, um den interreligiösen Dialog zu fördern und diesen als Friedensbotschaft aus Wien in die Welt zu tragen

ähnliche beiträge

Ab 1. Oktober zusätzliche Corona Massnahmen
22. September 2021
gerechtigkeit

Ab 1. Oktober zusätzliche Corona Massnahmen

Deltavariante
20. Juli 2021
zusammenhalt

Deltavariante