Der Frauentag 2022
05. März 2022

Der Frauentag 2022

gerechtigkeit

 

Es ist schwer in Zeiten wie diesen sich auf die täglichen politischen Herausforderungen zu konzentrieren, um unsere Gesellschaft und die Stadt weiterzuentwickeln, wenn in Europa ein Land kriegerischer Aggression ausgesetzt ist.

Umso mehr müssen wir uns aber auch bewusst sein, dass gerade anlässlich des Internationalen Frauentages die Rolle der Frau in diesem Zusammenhang zu betrachten ist.

Frauenrechte sind Menschenrechte

Die Beschneidung der Demokratie fängt zu allererst immer mit der Beschneidung von Frauenrechten an. Das war auch eine Entwicklung, die sich in Europa in den letzten Jahren vor allem in den östlichen EU Ländern abgezeichnet hat. Durch das Kriegsszenario in der Ukraine fallen wir auch wieder in alte Geschlechterrollen zurück – Mann an der Front, Frauen& Kinder werden in Sicherheit gebracht. Auch wir sind gefordert, diesem Konflikt nicht mehr mit dieser alten Denke zu begegnen. Frauen werden beim Wiederaufbau der Ukraine ein wichtige Rolle spielen. Weil nur eine gleichberechtigte Gesellschaft eine offene und demokratische Gesellschaft ist.

Frauen und demokratische Partizipation

Von daher müssen wir in unserer Hilfe für die Flüchtlinge aus der Ukraine achten – wenn der Konflikt länger anhalten sollte – Frauen und Kinder so schnell wie möglich zu integrieren, ihnen Ausbildung und Ausübung ihrer Berufe zuteil werden zu lassen. Damit sie so bei der Rückkehr in ihr Land konkret bei der Wiederaufbauarbeit Hilfe leisten können. Dabei geht es auch darum, demokratische Prozesse und Partizipation zu vermitteln, die sie aktiv einbringen und leben können. Um sie von Beginn an gleichwertig am Erneuerungsprozess teilhaben zu lassen – politisch, wirtschaftlich, sozial.

Der Frauentag ist auch durch die aktuelle politische Weltlage einmal mehr Anlass aufzuzeigen, wie unverzichtbar Gleichberechtigung für den demokratischen Prozess, den Arbeitsmarkt, den Wohlstand und den sozialen Frieden ist. Die Stadt Wien ist hier auch Vorreiterin – wir begehen zwar später als Österreichweit den Equal Pay Day oder auch den Equal Pension Day. Das ist aber noch immer nicht genug. Das Ziel muss es sein, dass das Geschlecht bei Entlohnung und Pension bei gleicher Arbeit keinen Unterschied macht. 

Im Rahmen des Frauentags 2022 werden unsere Initiativen für Frauen, die wir als Stadt letztes Jahr in Angriff genommen haben, auf meinen SoMe Kanälen vorgestellt. 

ähnliche beiträge

Anti-Teuerungsgipfel Jetzt!
12. Juli 2022
gerechtigkeit

Anti-Teuerungsgipfel Jetzt!

Wiener Energiebonus ´22
14. Juni 2022
gerechtigkeit

Wiener Energiebonus ´22

Wiener Weg: Stadt Wien trotzt der Krise
27. Mai 2022
gerechtigkeit

Wiener Weg: Stadt Wien trotzt der Krise