110 Jahre Bruno Kreisky
22. Januar 2021

110 Jahre Bruno Kreisky

Allgemein

Bruno Kreisky –  heute vor 110 Jahren geboren – prägte Österreich als sozialdemokratischer Politiker wie kein anderer. Er legte die wesentlichen Grundbausteine für ein modernes, offenes und faires Österreich. Unter seiner Ägide wurde eine Ära großer demokratischer und sozialer Reformen eingeläutet, die bis heute das politische System Österreichs  prägen. 

Sein Wirken dient mir seit jeher als wesentliche Inspiration. Vor allem auch, weil der große österreichische Staatsmann seine Aufgabe nicht im Verwalten, sondern im Gestalten sah.

Österreich wurde internationaler

Er war bestens innerhalb der internationalen Sozialdemokratie vernetzt und hat eine aktive Nachbarschafts- und Friedenspolitik betrieben. Er war ein Verfechter des Gedankens  der europäischen Integration. Dank seines internationalen Engagements wurde Wien zu einem Ort des internationalen Austauschs und Dialogs. Wien als einer von 4 UNO-Standorten weltweit und als einziger innerhalb der Europäischen Union ist auf das Wirken von Bruno Kreisky zurückzuführen. Er rückte Österreich ins Zentrum internationaler Diplomatie.

Politische Macht im Interesse der Menschen

Bruno Kreisky ist immer auf alle Menschen zugegangen – egal ob politischer Gegner oder politischer Freund. Er machte keinen Unterschied zwischen stark und schwach, Mächtigen und Bedürftigen. Das ist ein zutiefst humanistisches Motto. Diese Haltung findet man heutzutage immer seltener in der Politik – aber es ist gerade diese Haltung, die mir als Inspiration und Vorbild dient. 

Kreisky hat die Menschen eingeladen, ein Stück des Weges mit ihm gemeinsam zu gehen. Für ihn war die Macht ein Hebel, um Dinge zu verändern: eine politische Macht im Interesse der Menschen.

Er hat stets den direkten Dialog mit den Menschen und den Meinungsaustausch gesucht. Diese Eigenschaften haben ihm in der Politik sehr geholfen. Auch für mich als Wiener Bürgermeister ist der Gedankenaustausch, der Dialog und das respektvolle Miteinander das Fundament guter Politik. Besonders in herausfordernden Zeiten wie die Corona-Pandemie und der damit verbundenen sozio-ökonomischen Situation ist es wichtig nicht nur zu informieren, sondern zum Wohle der Menschen zu agieren.

Überparteiliche Zusammenarbeit

Bruno Kreisky war eine Ausnahmeerscheinung und hat Österreich wie kaum ein anderer Politiker vor oder nach ihm geprägt. Mit ihm begann eine Ära, die 13 Jahre dauerte und Österreich politisch nachhaltig prägte. Ich hätte wahrscheinlich meine Schulausbildung und mein Studium nicht absolvieren können, wenn nicht die Bildungsreformen von Kreisky in den 70ern Jahren gegriffen hätten. Mehrere Generationen verdanken Bruno Kreisky soziale Sicherheit, wirtschaftliches Vorankommen und eine gute Bildung. Und ich fühle mich, wie auch viele andere, verpflichtet diese politische Tradition fortzusetzen. Die überparteiliche Zusammenarbeit mit den Sozialpartnern war und wird mir immer ein großes Anliegen sein: gerade in der Krise zeigt sich, wie wichtig dieser Zusammenhalt ist.

Kennzeichnend für Bruno Kreisky war, dass er seine Politik  über die Landesgrenzen hinaus gestaltet hat. Beispielhaft war hier zb sein politisches freundschaftliches Verhältnis mit dem deutschen Sozialdemokrat und Kanzler Willi Brandt, der die erste sozial-liberale Koalition in Deutschland anführte. 

Bruno Kreisky war stets offen gegenüber zukunftsversprechenden Modernisierungen und baute den Sozialstaat massiv aus – Maßnahmen, die ich heute im Rahmen der Fortschrittskoalition innovativ und zukunftsweisend weiterführe. 

Für mich verkörperte Bruno Kreisky eine intellektuelle Sympathie, die über die Parteizugehörigkeit hinausgeht, um das Beste für jede Österreicherin und jeden Österreicher zu schaffen.

Vorbild für meine Tätigkeit als Bürgermeister

In der Tradition Bruno Kreiskys nehme ich daher die Funktion und Aufgabenstellung des Bürgermeisters sehr ernst und sehe sie als große Verantwortung. Verantwortung bedeutet für mich konstruktive, soziale und ehrliche Politik. Ich bin sicher, auch mein Vorbild hätte in Zeiten wie diesen viele politische Herausforderungen ausschließlich mit dem Fokus auf das Wohlergehen der Menschen entschieden.

ähnliche beiträge

100 Tage Fortschrittskoalition
02. März 2021
Allgemein

100 Tage Fortschrittskoalition

Gedenkstein 2. November
26. Februar 2021
Allgemein

Gedenkstein 2. November

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: